Geführte Wind-Spaziergänge

 

Auf der Landesgartenschau 2018 in Bad Iburg. Foto: Irma Schmidt
Auf der Landesgartenschau 2018 in Bad Iburg. Foto: Imma Schmidt

Die von mir geführten Spaziergänge sind eine völlig neue Art, sich auf unvoreingenommene Weise ein Stück Natur zu erschließen – sei es ein Wald oder ein Kur- oder Naturpark. Sei es in der Fremde oder in der Nachbarschaft. Neues gibt es überall zu entdecken!

Wind-Reisen im „Mini-Format“

Weil ich davon überzeugt bin, dass diese Art des Reisens für jeden Menschen eine persönliche Bereicherung darstellen kann, möchte ich meine Erfahrungen nicht nur auf der Kinoleinwand oder im Internet erfahrbar machen, sondern ganz konkret hier und jetzt im ¨richtigen Leben¨. Deshalb biete ich von nun an gemeinsame Reisen mit dem Wind im ¨Mini-Format¨ an.

Kunst und Therapie

So ein geführter „Windspaziergang“ schärft die Sinne und wird zu einer Schulung der Wahrnehmung im künstlerisch-ästhetischen Sinn, kann aber sogar mit leichten und schnell zu erlernenden Entspannungs-Übungen für Körper und Geist therapeutisches, entstressendes Potential entfalten.  Es geht unter anderem um Loslassen und Ankommen, aber auch um die „Magie“ des Zufalls, um Abenteuer und Verbindung mit dem Hier und Jetzt.

„Geführte Wind-Spaziergänge“ weiterlesen