Auf der Landesgartenschau in Bad Iburg

Das war sehr aufregend für mich heute und für viele andere Wind-Mitreisende offensichtlich auch. Mir hat das wirklich Freude bereitet und dieser Waldkurpark eignet sich ganz hervorragend für so einen Windspaziergang.

Von riesigen Pilzen aus Holz hat uns der Wind zu einem Picknickplatz geblasen. Die vielen Besucher dort haben uns außerordentlich freundlich in Empfang genommen und sogar mit kleinen Köstlichkeiten versorgt. Ein herzlicher erster Bestimmungsort, trotz Regens.

Die nächste Tour mit der zweiten Gruppe hat uns zu einer begnadeten Holzkünstlerin geführt. Auch dies eine schöne Begegnung – dieses Mal mit Kunst und Wald. Der Wind hat eben immer wieder neue Überraschungen parat -auch bei einem Windspaziergang im Waldkurpark in Bad Iburg.