Ich bin ein Samen im Wind

Der Wind trägt ein filigranen Distelsamen vorbei, um mir zu zeigen, dass die Windreise noch weiter geht.
Der Wind trägt einen filigranen Distelsamen vorbei, um mir zu zeigen, dass die Windreise noch weiter geht.

Ich lausche der Stille, mache mich ganz leicht, befreie mich von allem, sogar von mir selbst. Jeder Gedanke verliert jedes Gewicht und schwupp, packt mich der Wind und nimmt mich mit auf eine abenteuerliche Reise.

„Ich bin ein Samen im Wind“ weiterlesen

Marcel, der Jesus-Junge

PaperArtist_marcelselbst5

Zunächst vermag sich mir mein nächster Windschatz in Bad Herfsfeld noch nicht zu offenbaren: Beinahe furchterregende Schlagermusik in brüllender Lautstärke macht es mir zunächst nicht leicht, meine Sinne achtsam für alles zu öffnen, was ist. Immerhin weiß das Frühstück im „News Café“, nahe der Stiftsruine, mein Gemüt zu befrieden. „Marcel, der Jesus-Junge“ weiterlesen